Badezimmer wohnlich gestalten

Von Zeit zu Zeit bringt eine Wohnungsumgestaltung einen neuen Wohlfühleffekt. Warum nicht einmal das Badezimmer in eine Wellness-Oase verwandeln? Manchmal kann man bereits mit kleinen Änderungen große Wirkung erzielen. Das können praktische Einzelheiten sein, die Ihnen das Leben erleichtern oder/und ästhetische Dekorationen.

Platz und Bequemlichkeit schaffen:

Mit einer Handtuch-Garderobe aus Stahl, die etwas unterhalb der Decke befestigt wird (noch erreichbar) und an die Ablagen in alten Zugwaggons erinnert, sind Ihre Handtücher oder Bademäntel gut und platzsparend aufgehoben.
Eine Handbrause mit extra langem Schlauch, befestigt am Wasserhahn der Badewanne, ermöglicht Ihnen, dass Sie Ihre Haare bequem im Waschbecken waschen können. Lästiges Bücken gehört der Vergangenheit an.

Schöne Accessoires und Pflanzen schaffen wohnliche Atmosphäre:

Wenn Sie künstlerisch begabt sind, können Sie Ihre Baddekoration selbst anfertigen. Acrylbilder mit schönen Meeresmotiven sind ein echter Blickfang. Sammeln Sie Muscheln bei Ihrem Aufenthalt am Meer und legen diese auf Fensterbank und Regale. Sie können auch ein Netz an der Decke aufhängen und Meeresutensilien hineinlegen, das sorgt für das gewisse Extra. Wenn Sie außerdem für das Bad geeignete Zimmerpflanzen aufstellen, wird aus einem tristen Badezimmer garantiert ein Raum, in dem man gerne entspannt. Zierspargel, Zimmerbambus, Zypergras oder gar eine Kokospalme sind gute Badbewohner. Wer sein Bad in eine grüne Oase verwandelt, tut nicht nur seinen Pflanzen, sondern auch sich selbst einen Gefallen.

Badfliesen einfach aufgepeppt:

Wandtattoos im Badezimmer
machen langweilige alte Badfliesen wieder modern. Im Internet erhalten Sie zahlreiche Motive, die Ihr Badezimmer schmücken. Die meisten Tattoos sind selbstklebend und ohne Rückstände wieder ablösbar. Besonders an glatten Oberflächen können Sie ohne Aufwand mit einem schönen Motiv, sei es ein Leuchtturm, eine Unterwasserlandschaft, ein Bambus, Delphine oder Seerosen, eine große Wirkung erzielen.
Wunderschöne Motive für Ihr Bad erhalten Sie bereits für 20 bis 30 Euro. Wenn Sie sich dazu farblich passende Handtücher und Badematten anschaffen, können Sie Ihre Badgestaltung abrunden.

Um aus einem tristen Bad eine Wohlfühl-Oase zu zaubern, bedarf es weder großer Ausgaben, noch nervenaufreibender Renovierungen. Mit kleinen Accessoires, Pflanzen und einem Wandtattoo können Sie Ihr Bad neu gestalten.

Helle Wohngestaltung

Für viele Menschen ist es sehr wichtig bereits beim Hausbau darauf zu achten, dass viele Fenster inbegriffen sind, sodass eine helle Atmosphäre entstehen kann. Wer sich dann noch für eine helle Wohnraumgestaltung entscheidet, muss natürlich auch die einzelnen Räume in hellen Farben einrichten.

Helle Wohnraumgestaltung für mehr Lebensenergie
Nicht immer hat man das Glück eine helle Wohnung zu finden. Deshalb ist es sinnvoll, wenigstens die Raumgestaltung in hellen Tönen erstrahlen zu lassen. An der Wand eignen sich helle Töne wie weiß, ein helles gelb oder ein helles blau. Das lässt den Raum schon einmal optisch größer erscheinen und man kann die weitere Einrichtung planen. Des weiteren kann man Räume mit Teppichen, Möbel und Licht ebenfalls optisch heller erscheinen lassen. Auch die Farbe der Teppiche sollten natürlich eher hell sein, denn schwarze oder dunkle Teppiche wirken einfach zu erdrückend. Die Möbel müssen nicht unbedingt weiß sein. Auch Beige- oder Pastelltöne eignen sich prima für dunkle Räume und hellen diese optisch auf. Was natürlich ebenfalls nicht fehlen darf ist das künstliche Licht. Gerade in dunkleren Räumen muss hier nicht gespart werden und man sollte mit zusätzlichem Licht arbeiten. Besonders geeignet sind Punktstrahler oder Deckenstrahler mit mehreren Einheiten. Diese können sich gerne über den ganzen Raum ziehen, sodass jede Ecke des Raumes beleuchtet wird. An ganz dunklen Stellen kann man natürlich zusätzlich mit Stehlampen arbeiten, die besonders am Abend eine tolle Atmosphäre verleihen.

Wer also eine eher dunkle Wohnung besitzt, kann sich diese Tipps einmal zu Herzen nehmen. Man kann einiges aus dunklen Räumen herausholen und sie optisch heller erscheinen lassen. Helle Räume wirken außerdem viel freundlicher und keiner sitzt doch gerne im Dunkeln, oder?

Möbelklassiker

Zu Hause sollte sich jeder wohlfühlen und von einem harten und stressigen Arbeitstag entspannen können.
Denn nur wer sich zu Hause nach getaner Arbeit entspannen kann, kann auch am nächsten Tag wieder mit neuer Energie an den Arbeitsplatz zurückkehren.
Damit das wirklich gelingt, braucht man natürlich die passenden Möbel.
Vor allem ein gemütliches zum Entspannen einladendes Sofa ist sehr wichtig.
Denn ein Sofa ist nicht nur da um den Raum zu füllen und gut auszusehen, es ist vor allem da, um einfach mal die Beine hochzulegen, einfach mal an nichts denken zu müssen und zu ruhen.
Auch Gäste sollen natürlich bequem sitzen, wenn sie zu einem nach Hause kommen, da braucht man einfach ein qualitativ hochwertiges und gut aussehendes Sofa.
Besonders toll ist es das heutzutage nicht nur die klassischen Sofas zu kaufen gibt, sondern auch Sofas mit Schlaffunktion.
So kann auch mal ein Gast bei einem übernachten, egal ob man nun ein gemütliches kleines Schlafsofa hat oder ein großes Ecksofa mit Schlaffunktion, man wird sicherlich schnell merken, dass es eine sich lohnende Investition war.
Online gibt es zahlreiche Shops, die das klassische Sofa, aber auch Sofas mit Schlaffunktion zu einem äußerst günstigen und fairen Preis anbieten.
Das hat den Vorteil, dass man nicht erst lange in Möbelfachmärkten nach dem passenden Sofa suchen muss, denn online ist die Auswahl meist um einiges größer.
Jedoch sollte man auch darauf achten, dass man einen Shop wählt, der nur qualitativ hochwertige Sofas verkauft und der einen dazu auch noch optimal berät, denn ein Sofakauf ist manchmal gar nicht so einfach.
Einer dieser Shops ist http://www.couch-manufaktur.de.
Auf http://www.couch-manufaktur.de werden auch Sonderwünsche gerne entgegen genommen und man kann sich umfangreich beraten lassen.

Sofa meets Design

Die Einrichtung kann darüber entscheiden, ob man sich gerne in der Wohnung aufhält und in den Räumen entspannen kann. Gestaltungsmöglichkeiten und Trends gibt es viele und wichtig ist, dass Kunden sich immer erst Gedanken um sinnvolle Anschaffungen machz, bevor es zu einem Kauf kommt. Ein wichtiges Möbelstück ist unter anderem das Sofa im Wohnzimmer, denn hier hält man sich einen Großteil der freien Zeit auf und möchte die Seele baumeln lassen. Nicht nur im Fachhandel bekommt man eine Auswahl an schönen Sofamöbeln, sondern auch Internetshops wie unter dewall-design.de sind wegen der umfangreichen Auswahl an Marken sehr beliebt bei den Kunden.

Viele Kunden sehen es vor allem als gute Investition, wenn man sich für ein Designersofa entscheidet und sich erst einmal über die bekannten und angesagten Marken informiert. Viele der Kunden sehen den Vorteil nicht nur bei den auffälligen Designs und Schnitten, sondern auch die Qualität der Verarbeitung und die exklusiven Materialien überzeugen. So kann das Sofa über einen langen Zeitraum genutzt werden und man umgeht Unkosten durch den Kauf von einem weiteren Modell. Im Onlineshop bekommen interessierte Kunden auch einen Überblick über die aktuellen Trends, denn wie in der Mode auch, lassen die Designer und Unternehmen sich immer wieder etwas Neues einfallen, mit welchen sie die Kunden überraschen möchten.

Immer wieder wird man auch auf komplette Kollektionen treffen und so möchten die Unternehmen erreichen, dass die Kunden sich auch dementsprechend an einem Stil orientieren und die Möbel für sich nutzen. Die neuen Designermöbel werden zu einem echten Hingucker und sicher ist, dass sich auch hier etwas für jeden Geschmack finden lässt. Wichtig ist nur, dass das neue Sofa auch zum Rest der Einrichtung passt und sich ein einheitliches Bild ergibt.

 

Schatztruhe der Möbel

Wie der Name “Schatztruhe der Möbel” schon vermuten lässt, handelt es sich bei diesem Unternehmen, um einen Möbel Discount, der eine reiche, vielfältige Auswahl an Möbeln bietet. Genau wie eine Schatztruhe, in der sich alle möglichen antiken und altertümlichen Kostbarkeiten befinden, von Gold- und Silberdukaten, bis hin zu Edelsteinen und Diamanten.
Wenn man dieses Bild einer vollen Truhe voller Schätze aller Art auf ein Möbel Haus überträgt, erhält man eine Möbel Fundgrube, die Ihren Kunden jeden Wunsch erfüllt. Wer Lust auf Überraschungen positiver Art hat und zur gleichen Zeit auf der Suche nach neuen Möbeln oder auch nach neuen Wohn Acessoires ist, wird hier mit etwas Glück fündig. Dieser Möbel Discounter bietet für jeden etwas.
Der Student, der gerade seine erste eigene Wohnung einrichtet und daher noch auf der Suche nach einigen neuen Möbeln ist oder auch nur nach einigen interessanten Accesoires, wie Lampen oder Bildern, die seiner Wohnung das gewisse Etwas verleihen. Aber auch Kunden, die sich etwas mehr leisten können, kommen auf Ihre Kosten. Auch Antiquitäten befinden sich im Sortiment. Denn hier findet man sowohl ein paar günstige Schnäppchen als auch außergewöhnliche, besondere und wertvolle Antiquitäten, also ist für jeden Geschmack und auch jeden Geldbeutel etwas dabei.
Im folgenden Abschnitt werden Sie noch mehr Informationen über das gesamte Sortiment der “Schatztruhe der Möbel” erhalten. Natürlich findet man hier alle verschiedenen Arten von Möbeln, Stühle, Tische, Schränke, Regale, Sitzmöbel und so weiter. Für jedes Zimmer in Ihrem Haus, vom Schlaf- und Wohnzimmer bis hin zur Küche, finden Sie in der “Schatztruhe der Möbel” das Passende.
Es müssen nicht immer neue Möbel sein, um sein Zuhause immer interessant zu gestalten. Der Flair, den alte, bereits gebrauchte Dinge verströmen können, kann jede Wohnung und jedes Haus wohnlicher gestalten und somit auch gemütlicher. Neues wirkt oft steril und die Wohnlichkeit muss darunter leiden.
Ein Schatz aus der Schatztruhe wird bestimmt auch Ihr Zuhause verschönern.