Der Vorteil von Artikelverzeichnissen

Wer eine eigene Homepage besitzt wird in den meisten Fällen mit den unterschiedlichen Möglichkeiten im Bereich SEO vertraut sein. Neben Blogs und Foren zählen vor allem die Artikel- und Linkverzeichnisse als gute Quelle für Backlinks unterschiedlicher Art. In den letzten Jahren haben die Artikelverzeichnisse daher eine sehr eindimensionale Funktion im Bereich des Webs bekommen – dabei kann man mit einem guten Artikelverzeichnis gleich mehrere Zwecke effektiv abdecken und erfüllen.

Was kann man mit einem Artikelverzeichnis anstellen?

Die meisten Menschen haben die Artikel-Bank in Form eines Verzeichnisses in den letzten Jahren hauptsächlich als eine gute Quelle für Backlinks auf die eigene Homepage genutzt. Dabei haben sich gerade in diesem Bereich viele Portale mit einer enorm hohen Qualität entwickelt. Hier kommt man nicht nur kostenlos an einen Backlink, sondern in vielen Fällen an Neuigkeiten aus unterschiedlichsten Bereichen des Lebens. Wer sich mit aktuellen News aus dem Bereich Sport versorgen möchte kommt in einem guten Artikelverzeichnis genauso auf seine Kosten, wie jemand der Content für die eigene Homepage sucht. Dabei muss man bei der Artikel-Bank nur ein wenig Guthaben aufladen und sich in den Kategorien umsehen, die für das eigene Portal in Frage kommen. So kann man sich kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr mit aktuellen und qualitativen Content für die eigene Webseite umsehen.

Besonders im Bereich der News sind die Artikelverzeichnisse eine gute Quelle. Durch die Vielzahl an Autoren gibt es Experten für unterschiedliche Themengebiete und man kann sich schnell und einfach fundierte Artikel zu verschiedenen Themen aussuchen. Sofern man nicht selbst zu den Autoren gehört, kann man diese einfach kontaktieren und so das Know-How in diesen Bereichen für die eigene Homepage benutzen. Auf diese Weise füllt man die eigene Webseite mit Neuigkeiten. Als Autor generiert man gleichzeitig noch einen Backlinks für die Homepage – gute Artikelverzeichnisse haben also mehr Zwecke, als nur die Rolle als Linklieferant im Bereich SEO.

Diese Seite bookmarken: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Linkarena
  • Y!GG
  • seekXL
  • Technorati
  • Oneview
  • Digg
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Print

Die neue Art der Wohnraumgestaltung

Wer alte Räume neu gestalten will, der kann mit wenig Mitteln viel erreichen. Nicht jeder hat das Geld, sich alle paar Jahre neue Möbel zu kaufen. Sie können jedoch Ihre alten Möbel wenn möglich umstellen. Frische Farben an den Wänden bringt auch schon eine angenehme Veränderung. Und dann gibt es ja die Wandtattoos!

Witziges für Ihre Wände

Wandtattoos gibt es in großer Auswahl. Sie sind eine wunderbare Dekoration fürs Kinderzimmer, Wohnzimmer oder den Flur. Lustige, nachdenkliche oder weise Sprüche gibt es zu jedem Anlass, sei es zum Thema Genießen an der Küchenwand oder zum Thema Entspannung für die Couchecke.

Dabei können Sie schnell und günstig im Online Shop Wandtattoos bestellen – die Besten gibt es bei www.wandaufkleber.com. Hier finden Sie eine breite Auswahl quer durch alle Motivarten. Entscheiden Sie doch mit der ganzen Familie, welche Wand mit welchem Tattoo verziert werden soll. Vor allem die Kinder werden begeistert sein! So viele lustige, fröhliche und schöne Motive für die Wände des Kinderzimmers – da fällt die Auswahl schwer!

Einfache Anbringung

Ein neues Wandtattoo ist schnell angebracht: Halten Sie es so an die Wand, wie es später kleben soll. Nehmen Sie am besten eine Wasserwaage zur Hilfe, denn ein schiefes Wandtattoo verliert doch einiges an Wirkung. Nun zeichnen Sie mit einem Bleistift an den beiden oberen Ecken des Motivs an, wo Sie die Folie später anlegen müssen. Die Punkte können Sie hinterher wieder wegradieren.

Mit einem festen Gegenstand streichen Sie jetzt über die Folie und lösen so Ihr Wandtattoo vom Trägerpapier. Richten Sie es wie gewünscht an der Wand aus und streichen Sie erneut mit einem Gegenstand über die Folie. Nun bleibt das Wandtattoo an der Wand haften und Sie können die Folie abziehen.

Geht das auch wieder ab?

Na sicher – und zwar einfacher, als Sie glauben. Lösen Sie den Klebstoff am besten mit einem Föhn. Dann können Sie das Wandtattoo vorsichtig von der Wand abziehen. Es verschwindet rückstandsfrei, und schon haben Sie Platz für ein neues Wandtattoo. Bei so vielen tollen Vorlagen lohnt es sich, die Dekoration der Wände öfter mal zu ändern. Ihre Wände werden nie wieder langweilig sein!

Diese Seite bookmarken: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Linkarena
  • Y!GG
  • seekXL
  • Technorati
  • Oneview
  • Digg
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Print

Studienplatzklage – wie funktioniert das Verfahren?

Der Begriff Studienplatzklage fällt in den letzten Jahren immer häufiger, vor allen in Studiengängen wie Medizin, Psychologie, Tiermedizin oder auch bestimmten Lehrämtern. Traditionell sind in diesen Fächern die Studienplätze rar, da in den letzten Jahren aber immer mehr Abiturienten an die Universitäten strömen, gibt es immer mehr Bewerber, die auch abgesehen von einem passenden NC  eine Ablehnung erhalten. Hier greift die Studienplatzklage. Als rechtlich einwandfreies Verfahren kann sie die letzte Chance auf einen Studienplatz sein, auch wenn man schon abgelehnt wurde. Aber wie genau funktioniert das Verfahren?

Deutsche Universitäten und Hochschulen sind gesetzlich dazu verpflichtet, so viele Studienplätze anzubieten, wie es ihnen mit den ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln möglich ist. Zu diesem Zweck werden für jedes Semester spezielle Berechnungen angestellt, die über die sogenannte Ausbildungskapazität Auskunft geben. Nach diesem Wert richtet sich die Anzahl der zur Verfügung gestellten Studienplätze und so entscheidet sich nicht nur am NC oder an erbrachten Vorleistungen, sondern eben auch an der Anzahl der Plätze, ob man seinen Traum vom schnellen Start ins Studium verwirklichen kann.

Das Ziel einer Studienplatzklage ist es nun, dass die oben erwähnten Berechnungen zur Ausbildungskapazität überprüft werden. Stellt man dabei fest, dass es der Universität mit ihren Mitteln doch noch möglich wäre, mehr Studienplätze auszuschreiben, so werden diese eingerichtet und verteilt.

Ist man nun abgelehnt worden oder rechnet fest damit und will beispielsweise seinen Studienplatz Medizin einklagen, so wendet man sich zunächst an eine Kanzlei, die auf Studienplatzklagen spezialisiert ist. Diese Kanzleien haben viel Erfahrung, nicht nur mit den Universitäten und Hochschulen, sondern auch mit den zuständigen Verwaltungsgerichten. Sie können realistisch zu den Chancen einer Klage beraten und kümmern sich um alle notwendigen rechtlichen Schritte. Wenn man Glück hat, erwirkt die Kanzlei so doch noch einen Studienplatz.

Eine Studienplatzklage ist also im Grunde ein ganz einfacher und gesetzesmäßiger Vorgang, der nicht nur dem Kläger selbst, sondern auch anderen angehenden Studenten zugutekommen kann. Natürlich bietet das Verfahren keine Garantie, jedoch ist es auf alle Fälle eine Chance.

Diese Seite bookmarken: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Linkarena
  • Y!GG
  • seekXL
  • Technorati
  • Oneview
  • Digg
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Print

Ihre Bilder in bester Qualität selbst drucken

Auch zu Zeiten der Digitalfotografie gibt es viele Menschen, die ihre liebsten Schnappschüsse gerne als Abzüge, sozusagen als “echte Bilder”, in den Händen halten möchten. Zahlreiche Fotoservices bieten mittlerweile auch den Druck von Fotos an, allerdings ist man dabei immer an Öffnungszeiten der Filialen, oder ersatzweise an Bearbeitungs- und Versandzeiten gebunden.
Die richtige Alternative zu solchen Foto-Anbietern kann ein guter Fotodrucker für zu Hause sein, mit dem Sie, neben Ihren Lieblingsbildern, natürlich auch andere Fotoprodukte problemlos zu Papier bringen können, egal ob Urlaubsschnappschüsse oder schöne City Life -Impressionen.

Was benötigt man, um gute Fotos zu Hause drucken zu können?

Neben dem richtigen Fotopapier, welches es mittlerweile sogar in fast jedem Supermarkt zu kaufen gibt, ist der richtige Drucker mit den dafür vorgesehenen, vom Hersteller empfohlenen Druckerpatronen entscheidend. Für einen Drucker der Marke HP benötigt man beispielsweise Druckerpatronen HP, da bei günstigeren Alternativen der Druckkopf sehr schnell beschädigt werden kann und das Gerät damit unbrauchbar wird. Druckerpatronen HP sind zwar meist etwas teurer, aber qualitativer. Die Reparaturkosten übersteigen nämlich häufig den Anschaffungspreis für einen neuen Drucker und sind somit unrentabel. Ein normaler Drucker ist zwar meistens gut geeignet um Texte und Dokumente in guter Qualität zu Papier zu bringen, für den Druck der unvergesslichen Erinnerungen sind jedoch die speziellen Fotodrucker zu bevorzugen.

Fotodruck auch unterwegs

Viele der großen Hersteller bieten mittlerweile Fotodrucker bzw. Drucker mit Fotofunktion an, sogar in portabler Form, um Bilder direkt unterwegs auszudrucken. Diese portablen Fotodrucker sind meist direkt mit dem entsprechenden Speichergeräten, wie USB-Stick, SD-Karte oder mittels Bluetooth vom Handy aus zugänglich, während bei anderen Druckern die Bildübertragung über den Computer von statten geht. Diese Drucker haben jedoch den Nachteil, dass sie meist nur Fotos in den gängigen kleinen Fotoformaten einzeln ausdrucken kann. Daher sind diese für umfangreichere Druckaufträge oder größere Bilder ungeeignet und es sollte sich lieber einen Drucker in üblicher Größe für zu Hause anschaffen. Mit dem richtigen Drucker und den dazugehörigen Druckerpatronen können sie Ihre Lieblingsbilder, zum Beispiel nächtliche City Life -Eindrücke auch unterwegs zu echten Fotos machen.

Diese Seite bookmarken: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Linkarena
  • Y!GG
  • seekXL
  • Technorati
  • Oneview
  • Digg
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Print

Den kalten Tagen modisch begegnen

Die meisten Menschen sind nicht gerade begeistert davon, wenn Herbst und Winter ihnen ihr kaltes Gesicht entgegenrecken. Doch diese triste Stimmung muss eigentlich gar nicht sein. Schließlich bringen Herbst und Winter auch gute Seiten mit wie zum Beispiel die neuesten Herbst- und Wintertrends in Sachen Mode. Und mal Hand aufs Herz, wer kauft nicht gerne für die ganze Familie schöne neue Kleidung ein und sucht dabei nach den aktuellsten Trends?

Väterchen Frost mit Modetrends austricksen
Wer nun vor der Frage steht, wie die Modetrends für Herbst und Winter in diesem Jahr aussehen, sollte sich sogleich einmal die aktuellen Kleidungsstücke von G-Star und Boxfresh, sowie die Mode im Bench Online Shop ansehen. Dort warten neben Oberteilen, Hosen und bezaubernden Accessoires auch schicke Damenschuhe zu top Preisen, welche Herbst und Winter gleich in einem ganz anderen Licht erscheinen lassen. Und auch bei G-Star wird es in der kommenden Saison modisch sehr interessant für Damen und Herren. So können sich die Ladys über lässige Mode mit frischen Farben freuen und so zum Farbtupfer in der tristen Jahreszeit werden, während die Herren der Schöpfung klare Linien mit aufregenden Details vorfinden. Wenigstens ebenso interessant ist ein Ausflug in die Welt der Mode bei Boxfresh. Hier bekommt man nämlich die passenden Schuhe für kalte und nasse Tage, sodass man sicherlich immer einen glänzenden und angenehmen Auftritt hinlegt. Ob nun praktische Stiefel, klassische Boots oder auch einfache Schnürschuhe, bei Boxfresh finden sich immer die aktuellsten Damenschuhe zu top Preisen.
Auch ein Blick in den Bench Online Shop offenbart Interessantes für Herbst und Winter. Sowohl Herren als auch Damen finden dort die aktuellen Modetrends der beliebtesten und bekanntesten Marken. Am besten lässt man sich von den erfrischend trendigen Jacken für Herbst und Winter überzeugen, findet seine neue Lieblingsjeans im Bench Online Shop, oder lässt die originell bedruckten T-Shirts für sich sprechen.

Herbst und Winter genießen
Sicherlich hat nun jeder erkannt, dass auch die kalten Jahreszeiten aus modischer Sicht sehr viele Vorteile bieten und so sollte man sich einen Einkauf bei Boxfresh, G-Star oder auch im Bench Online Shop nicht entgehen lassen!

Diese Seite bookmarken: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Linkarena
  • Y!GG
  • seekXL
  • Technorati
  • Oneview
  • Digg
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Print

Sofa meets Design

Die Einrichtung kann darüber entscheiden, ob man sich gerne in der Wohnung aufhält und in den Räumen entspannen kann. Gestaltungsmöglichkeiten und Trends gibt es viele und wichtig ist, dass Kunden sich immer erst Gedanken um sinnvolle Anschaffungen machz, bevor es zu einem Kauf kommt. Ein wichtiges Möbelstück ist unter anderem das Sofa im Wohnzimmer, denn hier hält man sich einen Großteil der freien Zeit auf und möchte die Seele baumeln lassen. Nicht nur im Fachhandel bekommt man eine Auswahl an schönen Sofamöbeln, sondern auch Internetshops wie unter dewall-design.de sind wegen der umfangreichen Auswahl an Marken sehr beliebt bei den Kunden.

Viele Kunden sehen es vor allem als gute Investition, wenn man sich für ein Designersofa entscheidet und sich erst einmal über die bekannten und angesagten Marken informiert. Viele der Kunden sehen den Vorteil nicht nur bei den auffälligen Designs und Schnitten, sondern auch die Qualität der Verarbeitung und die exklusiven Materialien überzeugen. So kann das Sofa über einen langen Zeitraum genutzt werden und man umgeht Unkosten durch den Kauf von einem weiteren Modell. Im Onlineshop bekommen interessierte Kunden auch einen Überblick über die aktuellen Trends, denn wie in der Mode auch, lassen die Designer und Unternehmen sich immer wieder etwas Neues einfallen, mit welchen sie die Kunden überraschen möchten.

Immer wieder wird man auch auf komplette Kollektionen treffen und so möchten die Unternehmen erreichen, dass die Kunden sich auch dementsprechend an einem Stil orientieren und die Möbel für sich nutzen. Die neuen Designermöbel werden zu einem echten Hingucker und sicher ist, dass sich auch hier etwas für jeden Geschmack finden lässt. Wichtig ist nur, dass das neue Sofa auch zum Rest der Einrichtung passt und sich ein einheitliches Bild ergibt.

 

Diese Seite bookmarken: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Linkarena
  • Y!GG
  • seekXL
  • Technorati
  • Oneview
  • Digg
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Print

Pflegeversicherung

Die Lebenserwartung in Deutschland steigt ständig an. Dies führt unter anderem auch zu einer deutlich ansteigenden Zahl an Pflegebedürftigen Personen. Da die gesetzliche Pflegeversicherung nicht ausreichen wird, um eine ausreichende Pflege zu Hause zu gewährleisten, wird die private Pflegeversicherung immer wichtiger. Dies gilt besonders für den Fall einer Heimunterbringung. Je früher sich Menschen mit diesem Thema beschäftigen desto günstiger können sie eine Pflegeversicherung abschließen. Denn die Prämien steigen mit zunehmendem Alter an.

Neben dem Abschluss einer Pflegerentenversicherung ist auch ein Pflegetagegeld sowie eine Pflegekostenversicherung möglich. Jede Variante hat ihre eigenen spezifischen Vor- und Nachteile, deshalb hängt die richtige Auswahl von der persönlichen Situation des Versicherungsnehmers ab. Neben der passenden Variante sollte der Versicherungsnehmer vor dem Abschluss noch weitere Dinge beachten.

Wer plant sein Alter eventuell im Ausland zu verbringen, sollte unbedingt darauf achten, dass die Versicherung ihre Leistungen auch im betreffenden Land erbringt. Wichtig sind auch die Zahlungen in der jeweiligen Pflegestufe. Außerdem sollte verglichen werden, wie bei den verschiedenen Versicherungen eine Pflegebedürftigkeit nachzuweisen ist. Hier gibt es zum Teil erhebliche Unterschiede.

Einige Versicherungen verlangen keine separate Untersuchungen, sondern verlassen sich direkt auf das Urteil der Pflegekasse. Jedoch haben einige Assekuranzen in Ihren Bedingungen auch verankert, dass eine Überprüfung der Pflegebedürftigkeit durch einen Arzt der Versicherung erfolgen muss. Bei fast allen Versicherungen gleich ist die dreijährige Wartezeit nach Abschluss der privaten Pflegeversicherung. Es ist auf jeden Fall wichtig, vor der Auswahl eines bestimmten Tarifs die unterschiedlichen Tarife genau miteinander zu vergleichen. Besonders das Kleingedruckte in den Versicherungsbedingungen sollte man genau betrachten, um später unangenehme Folgen zu vermeiden. Mehr dazu im Ratgeber Private Pflegeversicherung.

Diese Seite bookmarken: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Linkarena
  • Y!GG
  • seekXL
  • Technorati
  • Oneview
  • Digg
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Print

Die praktischen Haftnotizen

Erinnern Sie sich noch an die Telefonnummer Ihrer neuen Bekanntschaft vom Wochenende, an die dringende Sache, die Sie noch erledigen wollten oder um welche Uhrzeit Sie nächsten Montag Ihren Termin beim Arzt haben? Nein? Dann gehören Sie zu den Millionen von Menschen, die ihr Leben gerne planen und gut organisiert wissen möchten. Dafür sind Haftnotizen wie geschaffen.

Sie sind klein, halten an Kühlschränken, Türen und Regalen und erinnern Sie immer daran, was Sie noch schönes vorhaben. Haftnotizen sind dabei kein einfaches Überbleibsel aus den 70er Jahren, obwohl ihre Entdeckung eher dem Zufall zugeschrieben werden kann. Der Klebstoff, der Papiere zusammen hält und sich rückstandslos wieder abziehen lässt, verhalf kleinen Papierstreifen erstmalig zu einem Sinnvollen Einsatz als Lesezeichen im Gesangsbuch eines Kirchenchors. Schnell wurde der praktische Charakter der selbstklebenden Haftnotizen erkannt und sie wurden für Anmerkungen in Akten verwendet. Der Trend machte schnell die Runde und schon bald schmückten die kleinen Klebezettel nach kleinen Startschwierigkeiten die Wände, Schreibtische und Akten vieler Firmen.

Es dauerte nur wenige Jahre, bis diese kleinen Papierwunder auch das Interesse der Verbraucher weckten. Die praktische Eigenschaft der selbstklebenden Zettel war unbestreitbar und sie fanden in fast allen privaten Haushalten Verwendung. Mittlerweile müssen diese Haftnotizen nicht unbedingt gelb und quadratisch sein. Viele Firmen erkennen das Besondere in den kleinen Helfern und lassen sich Blöcke nach eigenem Design anfertigen. Als Werbematerial sind sie ideal. Günstig, simpel und nicht aus den Augen zu verlieren. Individuell gestaltete Haftnotizblöcke halten sich immer wieder aufs Neue im Gedächtnis, ohne sich dabei zu sehr aufzudrängen.

Surftip: www.notizblock24.de

Diese Seite bookmarken: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Linkarena
  • Y!GG
  • seekXL
  • Technorati
  • Oneview
  • Digg
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Print