Sponsor werden und Werbung machen

Auf dem täglichen Weg in die Arbeit komme ich an einem Sportplatz des Fußballvereins im benachbarten Ort vorbei und frage mich, was denn die Vorteile vom Sponsorn sind und ob sich diese Art des Engagements wirklich lohnt. Davon ausgehend fallen mir aber viel mehr Sport- und Kunstevents ein, bei denen ich Firmennamen sehe und wahrnehme. Zwar mehr unbewusst, aber irgendwie beeindruckt mich das Engagement schon. Wenn Sie dann über die Wirkungen denken, wenn Sie Sportler oder Künstler unterstützen, dann sehen Sie einen hohen Nutzen ganz ohne Streueffekte!

Aus den Protesten von Berlin und Stuttgart 21 lernen
Die beiden Großprojekte des neuen Berliner Flughafens und des Stuttgarter Tunnelbahnhofs stehen vollkommen zu Unrecht im wahrsten Sinne des Wortes unter Beschuss durch die Bevölkerung. Beide Projekte haben nichts gemeinsam, außer massiven Bürgerprotest. Dabei beginnt die Geschichte eigentlich viel früher! Die die Infrastruktur bauenden Unternehmen haben sich weitgehend aus der Fläche zurückgezogen und von der örtlichen Präsenz verabschiedet. Deshalb werden sie nicht mehr als integraler Bestandteil des Ortes oder der Gemeinde gesehen. Viele Mittelständler handeln hier wesentlich klüger! Neben einer vorausschauenden PR, die die wirtschaftliche Bedeutung des Unternehmens nachhaltig kommuniziert setzen sie auch auf Sponsoring. Dies ist zwar ein Werbemittel was nicht einfach online bestellt wird, aber dafür umso wirksamer. Vorteile vom sponsorn sind neben einer direkten Wirkung ohne Verluste durch zwischengeschaltete Agenturen auch eine Veränderung des gesellschaftlichen Umfeldes.

Zeichen durch Engagement setzen
Dabei geht es vor allem darum, dass der Unternehmer ein Zeichen setzt. Dabei kann er vollkommen frei entscheiden, ob er etwa die Handball-Mannschaft oder die Leichtathletik-Staffel oder auch einen Stadtlauf unterstützt. Die Lokalpresse wird über die Aktivität berichten und der Unternehmer hat das Gefühl, dass sein Sponsoring direkt im Ort oder der Region ankommt. Langfristig gesehen steigert dies auch die gesellschaftliche Akzeptanz. So ist letztendlich ein Zusammenwachsen von Unternehmen und Region gegeben. Dann wird eine Fabrikerweiterung oder der Bau einer neuen Zufahrtsstraße bei weitem nicht mehr so aktiv bekämpft, wie bei einem wildfremden oder „zugezogenen“ Unternehmen.

Diese Seite bookmarken: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Linkarena
  • Y!GG
  • seekXL
  • Technorati
  • Oneview
  • Digg
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • Print